3 Euro ÖS Dinotaler Deinonychus antirrhopus 2021 Buntmetall hgh

19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • OeS21017
  • 3 Euro
  • 2021
  • Österreich
  • Handgehoben
  • Buntmetall
  • 16 g
  • 34 mm
  • 65.000
• Siebte Ausgabe der Dinotaler-Serie! • Sehr geringe Auflage verfügbar! • Münze leuchtet im... mehr

• Siebte Ausgabe der Dinotaler-Serie!
• Sehr geringe Auflage verfügbar!
• Münze leuchtet im Dunkeln!

Auf dem siebten von zwölf Dinotalern können Sie sehen, dass Größe nicht alles ist: Einer der gefährlichsten und intelligentesten Dinosaurier war der nur etwa dreieinhalb Meter lange Deinonychus antirrhopus, der vor etwa 110 Millionen Jahren in Nordamerika lebte. Wenn er auf zwei Beinen lief oder herumtobte, benutzte er seinen flexiblen Schwanz sehr gekonnt, um die Balance zu halten. Flink war er und rege, ein richtiger Wirbelwind.

Seine Kiefer waren mit zahlreichen klingenartigen Zähne mit gezackten Rändern bestückt. Sie weisen Deinonychus als Fleischfresser aus. Der Schädel war relativ schmal und ermöglichte einen Blick nach vorne. Dadurch konnte Deinonychus stereoskopisch sehen und Entfernungen präzise abschätzen eine wesentliche Voraussetzung für einen erfolgreichen Beutezug. Auch sein großes Gehirn deutet auf ein intelligentes Tier hin.

Das auffälligste Merkmal von Deinonychus sind seine großen sichelförmigen Klauen an den zweiten Zehen der Hinterbeine. Fossile Fährten von Deinonychus zeigen zudem, dass die Sichelkralle nach oben abgespreizt war und beim Laufen nicht den Boden berührte. Auch die langen Vorderarme waren mit Krallen bestückt.

Weiterführende Links zu "3 Euro ÖS Dinotaler Deinonychus antirrhopus 2021 Buntmetall hgh"
Zuletzt angesehen