3 Euro Österreich Ozeantaler - Schwellhai 2023 hgh

16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 15. Februar 2023

  • OeS23008
  • 3 Euro
  • 2023
  • Österreich
  • Handgehoben
  • Buntmetall
  • 16 g
  • 34 mm
  • 65.000
• Zweite Ausgabe der neuen Ozeantaler-Serie! • Sehr geringe Auflage verfügbar! • Neuer... mehr

• Zweite Ausgabe der neuen Ozeantaler-Serie!
• Sehr geringe Auflage verfügbar!
• Neuer Farbeffekt - durch UV-Licht ändert sie die Farbe!
• Im untenstehenden Video wird die Münze präsentiert!

Von 2021 bis 2030 haben die Vereinten Nationen die „Dekade der Ozeanforschung ausgerufen. Die größte Gefahr für die Ozeane sind wir Menschen. Die Serie Leuchtende Meereswelten möchte zeigen, welchen Schatz es zu bewahren gilt; sie bietet Münzen zum Sammeln, und sie bietet Münzen für Kinder, die sich als Meeresforscher ausprobieren möchten.

Ein aufgeblasener Kerl und eine strahlende Erscheinung: Der Schwellhai, Held der zweiten Münze der Serie „Leuchtende Meereswelten, kann seinen Bauch mit Wasser aufpumpen, und er kann von selbst leuchten. Das vermag aber das freie menschliche Auge nicht zu sehen. Oder eben doch...

Die Wertseite des Ozean-Talers präsentiert im Stil eines Scherenschnitts all jene Meerestiere, die in der 12-teiligen Serie „Leuchtende Meereswelten vorkommen. Zwischen ihnen sind Luftblasen zu sehen, rechts davon eine Schwanzflosse, die in Wellen eintaucht. Die andere Seite ist umrahmt von einem historischen Bullauge, das mit einer Muschel und einem Seestern verziert ist. Ein Schwellhai scheint durch dieses Bullauge hindurchzuschwimmen. Sein Körper besitzt eine braune Farbe. Wird er aber mit UV-Licht angeleuchtet, beginnt er grün zu leuchten.
Im Hintergrund erkennt man Korallen, einen sandigen Meeresboden und kleine Fische.

Weiterführende Links zu "3 Euro Österreich Ozeantaler - Schwellhai 2023 hgh"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "3 Euro Österreich Ozeantaler - Schwellhai 2023 hgh"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen