1 Unze Erster Schweizer Bahnhof Basel 1845-2020 Ag Af

67,26 € * 69,00 € * (2,52% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • YM20001
  • 2020
  • Antik Finish
  • Feinsilber
  • 31,10 g
  • 40 mm
  • 250
• Jede Ausgabe ist ein Unikat! • Besondere Prägequalität "Antik Finish"! • Sehr geringe Auflage!... mehr

• Jede Ausgabe ist ein Unikat!
• Besondere Prägequalität "Antik Finish"!
• Sehr geringe Auflage! - Nur 250 Stück weltweit!
• Feinstes Silber (999/1000)!

Die neue und insgesamt fünfte Ausgabe „Erster Schweizer Bahnhof Basel befasst sich erneut mit der kulturhistorischen Eisenbahngeschichte der Schweiz. 1845 wurde in Basel der erste Bahnhof auf Schweizer Boden eingeweiht. Damit begann auch hier das Eisenbahn-Zeitalter mit Volldampf. Basel ist seit jeher ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und von zentraler Bedeutung in der Schweizer Eisenbahngeschichte. Die französische Bahngesellschaft richtete 1844 zunächst vor dem St.-Johann-Bollwerk einen provisorischen Bahnhof ein. Um dies möglich zu machen, mussten aber zuerst Steine aus dem Weg geräumt und die Basler Stadtmauer aufgebrochen werden. Im folgenden Jahr konnte dann auf dem Schällenmätteli der erste Bahnhof auf Schweizer Boden eingeweiht werden.

Weiterführende Links zu "1 Unze Erster Schweizer Bahnhof Basel 1845-2020 Ag Af"
Zuletzt angesehen